Dokumenten-Workflow für Kunden greifbar machen       

Fachhändler Saueracker eröffnet bundesweit ersten MPS-Themenpark und zeigt exklusiv UTAX-Lösungen – Eröffnung mit UTAX-Partnern und zahlreichen Geschäftskunden am 30. November 2012

Norderstedt, 07.12.2012. Rund 100 Firmen und über 120 Besucher aus der Metropolregion Nürnberg kamen am letzten Freitag zur Eröffnung des neuen MPS-Themenparks zum UTAX-Fachhändler Saueracker GmbH in Nürnberg. Das Unternehmen mit über 80-jähriger Geschichte stellt sich in seinem Geschäftsfeld Bürotechnik neu auf, um dem gestiegenen Bedarf seiner Kunden nach „MPS“ (Managed Print Services), das heißt praxisnahen Softwarelösungen im Dokumentenmanagement, zu entsprechen. Gleichzeitig wurde der Geschäftsbereich umbenannt in „Saueracker Document Solutions“. In seiner neuen Strategie wird der Fachhändler besonders von der UTAX GmbH unterstützt. Der Lieferant von Druck- und Kopiersystemen sowie von Software für das Dokumentenmanagement stattete den MPS-Themenpark exklusiv mit Lösungen aus und stand beratend zur Seite.

Händler für Bürotechnik stehen heute mehr denn je vor der Herausforderung, sich auf eine Zukunft mit rückläufigen Hardwareumsätzen vorzubereiten. Kompensiert werden kann dies durch zukunftsfähige Konzepte und den Aufbau neuer Geschäftsfelder. Die Saueracker GmbH unter der Geschäftsleitung von Birgit Holzmann hat daher Johannes B. Fleischmann, Abteilungsleiter Document Solutions bei Saueracker, beauftragt, dafür Konzepte zu entwickeln. „Die Vermarktung von Ausgabesystemen ist momentan im Wandel“, sagt Johannes B. Fleischmann. „Als Fachhändler sind wir nah an unseren Kunden. Unsere Philosophie ist es, Veränderungen und Anforderungen des Marktes so früh wie möglich auf Nachhaltigkeit zu prüfen. Mit MPS helfen wir Kunden, ihre Dokumentenverarbeitung mit Softwarelösungen zu verbessern und erhalten dadurch eine sehr gute Kundenbindung. Wir freuen uns, in UTAX einen anwenderorientierten Partner zu haben, der das Fachhandelsgeschäft kennt und der uns beim Aufbau dieses neuen Geschäftsfeldes nachhaltig unterstützt.“

Wesentlicher Bestandteil der Strategie ist der neue MPS-Themenpark im Showroom bei Saueracker in Nürnberg, in dem ausschließlich UTAX-Lösungen vorgestellt werden. Präsentationen und Infosäulen informieren anschaulich über das hauseigene MPS-Konzept und weitere Softwarelösungen, die bei der Implementierung mit eingesetzt werden können. Dazu gehören Lösungen für Fleetmanagement/Accounting (UTAX aQrate/ UTAX smart), Secure Print (UTAX aQrate/ Prescribe), Formularmanagement (UTAX Forms4Work), Scanning (UTAX Scan2OCR powered by ABBYY) und Green IT. Zusätzlich werden Anwendungen live gezeigt.

„Mit dem MPS-Park wollen wir Dokumentenworkflow durch die Integration von Software für unsere Kunden greifbar machen“, so Johannes Fleischmann. „Durch den engen Kontakt mit UTAX war die Umsetzung in so kurzer Zeit überhaupt erst möglich. Ebenso ist das Produktportfolio sehr gut auf unsere Bedürfnisse als Händler und die Erfordernisse unserer Kunden abgestimmt. Auch personell können wir uns auf Unterstützung verlassen, wenn Kundenlösungen zu komplex werden. Das ist aus unserer Sicht relevant.“

Zur Eröffnung war auch UTAX-Geschäftsführer Christopher Rheidt nach Nürnberg gekommen. „Mit dem MPS-Themenpark legt Saueracker die Messlatte hoch und dient als Vorbild, in welche Richtung es für den Fachhandel gehen muss“, sagte er. „Als Lieferant unterstützen wir selbstverständlich die nachhaltige Unternehmensentwicklung unserer Händler, sowohl mit Lösungen als auch beratend.“


Kontakt:
UTAX GmbH
Simone Brett-Murati
Tel.: 040 / 528-49-243
Email: sbrett-murati@utax.de


Über UTAX:
Die UTAX GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg hat sich auf den Vertrieb von hochwertigen Druck- und Kopiersystemen spezialisiert. Das breite Produktportfolio umfasst Hard- und Software, wie Kopier-, Druck- und Multifunktionssysteme (MFP) für den Büro-Arbeitsplatz bis hin zu Großflächensystemen für professionelle Anwendungen. Maßgeschneiderte Konzepte sowie ganzheitliche Beratung für effizientes Dokumentenmanagement in Unternehmen werden mit dem Konzept UTAX Document Consulting angeboten. In Deutschland wird die Marke UTAX über ein Netz aus über 200 autorisierten Vertragshändlern vertrieben. International agiert das Unternehmen in über 40 Ländern der EMEA-Region. Für UTAX sind ca. 130 Mitarbeiter tätig und das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der TA Triumph-Adler GmbH.